Radparade 2014

Radparade-2014
Wir und viele unserer Kunden werden dabei sein und werden für Frühlingsstimmung sorgen, wenn wir 2x den Ring umkreisen.
Besonders Kinder und ihre Eltern können an diesem Frühlingssonntag unbeschwert vorne mitradeln und die bunte Parade anführen. Auch mit dem Rahmenprogramm werden die Jüngsten ihre Freude haben – beim Treffpunkt gibt’s Kinderprogramm und Süßes, denn wer radelt darf naschen!

weitere  Infos unter: www.radparade.at

Ringvorlesung “Radfahren in der Stadt” an der TU startet

Im Jahr 2013 wurde anlässlich des Radjahres die Ringvorlesung an der Technischen Universität Wien  gestartet. Sie war ein großer Erfolg. Durchschnittlich 255 Zuhörerinnen und Zuhörer besuchten die Vorträge. In diesem Jahr geht die Ringvorlesung in die zweite Saison. Wieder konnten interessante Vortragende für das “heiße” Thema Radfahren in der Stadt gewonnen werden. Zu den Vorträgen ist keine Anmeldung erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Das Programm verbindet Technik mit Geschichte, Sozialwissenschaften und Wirtschaft. Am 6. und 7. März findet ein Nebenseminar mit Peter Cox von der Universität Chester/England statt.
Programm_TU

Fahrradverordnung

Gesamte Rechtsvorschrift für Fahrradverordnung, Fassung vom 22.10.2013 Langtitel

Verordnung der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie über Fahrräder, Fahrradanhänger und zugehörige Ausrüstungsgegenstände (Fahrradverordnung) StF: BGBl. II Nr. 146/2001

Download pdf (103KB)

Helmpflicht für Kinder

Laut Gesetz sind Eltern verpflichtet, ihren Kindern unter 12 Jahren einen Helm aufzusetzen. Dies gilt auch für den Transport im Kindersitz und im Kinderanhänger. Und erst recht, wenn das Kind selbst mit dem Rad unterwegs ist. Gestraft wird derzeit noch nicht – dennoch ist es empfehlenswert die Kinder an das Tragen vom Helm zu gewöhnen.