ohne Geld von Wien nach London – Teil 1

Rainer Neumüller, seines Zeichens sehr experimentierfreudig, begab sich auf eine große und beachtenswerte Reise. Seine Geschichte könnt ihr in Teilen lesen. Sein gesamter Reisebericht findet sich auf http://www.art18.at/view_site/site.php?mid=89.
Seine ‚aufmüpfige‘ Lebensweise zelebriert er auch darin, dass er auf jegliche Form der Groß- und Kleinschreibung verzichtet. Und dies nicht nur in seinem Reisetagebuch, sondern immer. Daher war es auch für mich, also konservativ eingeschulten, nie aufmuckenden Zeitgenossen in den ersten Absätzen etwas eigenartig.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien