Winterzeit ist Crossbike-Zeit


_DSC9160wenn die Tage kurz und der Wald feucht wird – dann fallen sie wieder auf: die Cycle-Crosser. Mit ihren wiesentauglichen Rädern pflügen sie resch und fesch durchs Unterholz. Und auch in dieser Saison gibt es einen prall gefüllten Rennkalender. Einige Bewerbe werden wohl auch wieder in der Brigittenauer Bucht auf der Donauinsel ausgetragen.

Wir haben in unserem kleinen Lokal auch etwas im Angebot. Alu und Carbon. Leicht und noch leichter. Und dabei halten sich die Preise noch im erträglichen Bereich (auch wenn die Vorstellungen diametral auseinandergehen werden). Die Qualität der Räder stimmt – und somit rechtfertigt sich der Preis.

Neuerungen Kania 2016

wir alle entwickeln uns weiter. Hoffentlich positiv – aber das zu beurteilen ist nicht unsere Aufgabe.
Jürgen Fischer von Kania, ein umtriebiger „Daniel Düsentrieb“ tüftelt Tag und Nacht an der Verbesserung der Räder. Also lasst Euch und Euren Nachwuchs überraschen. Es gibt Neues. Mehr soll hier nicht verraten werden. Vielleicht wissen wir selbst nicht mehr … oder wir wollen einfach die Neugierde wecken …? Wer weiß das schon …

nicht alles neu 2016

EUROBIKE_4c

wie angekündigt, waren wir auch heuer wieder auf der Eurobike in Friedrichshafen, der größten Radmesse auf europäischem Boden. 1400 Aussteller, zig Hallen und ein Haufen Fachpublikum schieben sich alljährlich durch die Räumlichkeiten. Wir müssen es strategisch anlegen – sonst ist bereits nach wenigen Ständen das Hirn voll(gemüllt). Das heißt, wir lassen uns nicht nur durch die Emotionen leiten, sondern denken auch immer daran, dass wir die Produkte auch verkaufen möchten – und ihr ja auch nicht alles haben wollt – nur weil es vielleicht neu ist.

Weiterlesen